VS St. Veit
Startseite    >    Erfolge
Sieg beim Projekt "Mission X – Train like an astronaut"

Ein großartiges Schulprojekt hat nun sein Ende gefunden. Das Projekt „Mission X“ nutzt die Faszination der Weltraumforschung, um Schülerinnen und Schüler für Themen wie Wissenschaft, Ernährung, Bewegung und Raumfahrt zu begeistern.
Die 3.a Klasse der Volksschule St. Veit am Vogau hat als Team „MARSupilami“ an diesem Schulprojekt erfolgreich teilgenommen. Unterstützt von ihren Lehrerinnen meisterten die Kinder mehr als 19 wissenschaftliche und sportliche Missionen zum Thema Raumforschung und sind nun „fit wie echte Astronautinnen und Astronauten“. 
Das große Engagement der Lehrerinnen und das intensive Training haben sich gelohnt. Die Schülerinnen und Schüler wurden zum Abschlussevent der Mission X am 15.6.2022 ins Ars Electronica Center in Linz eingeladen. Dort durften die Kinder den österreichischen Astronauten Franz Viehböck interviewen und mit einer 3D Brille in die Galaxie eintauchen.
Bei der abschließenden Siegerehrung war die Anspannung spürbar, denn von insgesamt 62 österreichischen Schulteams gehörten die Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Veit am Vogau zu den sechs Gewinnerklassen. Voll Freude und Stolz nahmen die Siegerinnen und Sieger den Oscar für die beste sportliche Leistung und eine Urkunde, signiert von Franz Viehböck, entgegen.

Wettbewerb „Känguru der Mathematik“

Einen großartigen Erfolg gab es für Jannik Neuhold, Schüler der 1. Klasse der Volksschule St. Veit am Vogau. Mitte März fand das Highlight für alle Mathematikbegeisterten statt: Der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“. Beim weltweiten Wettbewerb ist nicht nur mathematisches Können, sondern vor allem logisches Denken und kreatives Tüfteln gefragt.
Jannik Neuhold erreichte dabei steiermarkweit in seiner Altersgruppe unter 380 Schülerinnen und Schülern den 1. Platz und wurde zur Siegerehrung der Top 3 jeder Altersgruppe eingeladen. Die Ehrung durch Frau Bildungsdirektorin Hofrätin Elisabeth Meixner fand am 31. Mai 2022 im Stift Rein statt.
Wir gratulieren dem glücklichen Sieger recht herzlich.

Gewinnerinnen und Gewinner des RAIKA - Malwettbewerbes 2022

In diesem Schuljahr gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Veit am Vogau einzigartige Bilder zum Thema "Was ist schön?" für den RAIKA-Malwettbewerb. Unter den zahlreichen Kunstwerken wurden zwei Gewinnerinnen und zwei Gewinner ermittelt, die strahlend ihre Preise entgegennahmen. Zwei der Siegesbilder sind besonders kreativ und wurden beim Landeswettbewerb eingereicht.
Wir gratulieren recht herzlich und drücken weiterhin die Daumen!

Laufchallenge für einen guten Zweck

 Was als Wettstreit zwischen 3a und 4b begann, wurde schließlich zu einer spannenden, mehrwöchigen Laufchallenge, an der sich alle Schülerinnen und Schüler beteiligten. Gezählt wurden die pro Woche zurückgelegten Laufschritte der jeweiligen Klasse. Die Kinder waren herausragend und legten insgesamt über 15 000 Laufschritte zurück.Die 3a ging knapp als Siegerklasse hervor. Herzliche Gratulation!

Nicht nur unser primäres Ziel, die Steigerung der Ausdauer, wurde erreicht, vielmehr entstand aus der Challenge schlussendlich eine wohltätige Aktion.
Ein Dankeschön richten wir an unsere Sponsoren, die unsere Laufchallenge unterstützt und eine Spende an die steirische Krebshilfe ermöglicht haben.
 
Raiffeisenbank St .Veit am Vogau
Gasthaus Feldbacher
Café Kaiser
2. Platz beim Citizen Science Award 2021

Die Volksschule St. Veit am Vogau folgte im letzten Schuljahr dem Aufruf des Bildungsministeriums und beteiligte sich im Rahmen des Citizen Science Awards 2021 am Forschungsprojekt „Fossilfinder“. Mit großer Begeisterung nahmen die Schulkinder an diesem wissenschaftlichen Wettbewerb teil und begaben sich in der Gemeinde und den umliegenden Weinbergen auf Fossiliensuche.
Als Einführung in die Welt der Paläontologie wurden im Sinne des „Aktiven Lernkonzepts“ der Volksschule St. Veit am Vogau, die Interessen der Schülerinnen und Schüler aufgegriffen und dazu ganzheitliche kompetenzorientierte Vorarbeit in allen Unterrichtsgegenständen geleistet. Diese intensive Forschungsarbeit wurde belohnt. Die Volksschule St. Veit am Vogau belegte beim Citizen Science Award 2021 von den 17 Gewinnerschulen aus ganz Österreich den 2. Platz.

Schulqualitätsmanager OSR Peter Hochwald überreichte den Gewinnerinnen und Gewinnern das Preisgeld in der Höhe von 750€. Er gratulierte zu dieser großartigen Auszeichnung, die als kräftiges Zeichen der Schulen im Bereich des forschenden Lernens, das wiederum den Bogen von einer reflexiven Geschlechterpädagogik bis zur Begabungs-u. Begabtenförderung und zu einer diversitätsgerechten inklusiven Bildung spannt, gesehen werden kann.

Europäische Mobilitätswoche 2021:

Als Klima- und Energiemodellregion- Schule Steiermark haben sich die Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Veit am Vogau erfolgreich an der "Europäischen Mobilitätswoche 2021" beteiligt. Mit viel Engagement haben die Kinder Bewegung in den Ort gebracht und sich beim Generationenpark gemeinsam mit allen Interessierten  sportlich betätigt. Die Kinder sind von der Idee, Jung und Alt beim Sport zu vereinen derart begeistert, dass  weitere Treffen geplant sind. Dieses nachhaltige, klimafreundliche Mobilitätsprojekt wurde vom Bundesministerium mit einer Urkunde belohnt. Der Bürgermeister gratulierte zum Erfolg.
Kontakt

VS St. Veit am Vogau
Schulstraße 11
8423 St. Veit in der Südsteiermark

Tel.+43 3453 2409
E-mailvs.st.veit@st-veit-suedsteiermark.gv.at
© 2021 by web2future.at | Webauftritte für Schulen